Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Wir freu­en uns über Ihren Besuch auf unse­rer Inter­net­sei­te und Ihr Inter­es­se an unse­rer Pra­xis. Der Daten­schutz ist uns ein wich­ti­ges Anlie­gen und wir möch­ten Sie an die­ser Stel­le dar­über infor­mie­ren, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wir erhe­ben und für wel­chen Zweck wir sie nut­zen. Sie sol­len auch wis­sen, dass wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich, mit höchs­ter Inte­gri­tät, und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten behan­deln. Bei Fra­gen zu die­ser Daten­schutz­er­klä­rung kön­nen Sie sich jeder­zeit an uns wen­den. Unse­re Adres­se fin­den Sie im Impres­sum.

Datenschutzerklärung

Die Betrei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.
Die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z. B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Infor­ma­tio­nen, die sich auf eine iden­ti­fi­zier­ba­re, leben­de Per­son bezie­hen. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se der Name, die Anschrift, die Tele­fon­num­mer und die E-Mail-Adres­se einer Per­son, aber auch die IP-Adres­se des genutz­ten Rech­ners (sie­he »Zugriffs­da­ten«). Grund­sätz­lich kön­nen Sie unse­re Web­site besu­chen, ohne an irgend­ei­ner Stel­le per­so­nen­be­zo­ge­ne Anga­ben machen zu müs­sen.
Wenn Sie uns zwecks Kon­takt­auf­nah­me per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­mit­teln, erfolgt dies frei­wil­lig. Ihre Anga­ben wer­den von uns nur gespei­chert, um Ihre Anfra­gen beant­wor­ten zu kön­nen.
Ihre Daten wer­den wir selbst­ver­ständ­lich nicht an unbe­tei­lig­te Drit­te wei­ter­ge­ben. Jedoch erfolgt eine Wei­ter­ga­be Ihrer Daten, sobald Sie unser Pati­ent sind, zum Zwe­cke unse­rer Abrech­nung mit den Abrech­nungs­zen­tren bzw. den Kran­ken­kas­sen. Soll­ten Sie die­ses nicht wün­schen, tei­len Sie uns das bit­te unbe­dingt vor Beginn der Behand­lung mit, ansons­ten set­zen wir Ihr Ein­ver­ständ­nis vor­aus.
Die uns anver­trau­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns mit­tels tech­ni­scher und orga­ni­sa­to­ri­scher Maß­nah­men so gesi­chert, dass sie vor Ver­lust, Zer­stö­rung oder uner­laub­tem Zugriff geschützt sind. Bei der Über­mitt­lung von sehr sen­si­blen Daten oder Infor­ma­tio­nen möch­ten wir Sie bit­ten, den Post­weg zu nut­zen, da eine voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit per E-Mail nicht gege­ben ist.
Sobald die von uns erho­be­nen Daten für ihren Zweck nicht mehr erfor­der­lich sind, wer­den sie von uns gelöscht.

Welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben

Sie kön­nen jeder­zeit unent­gelt­lich bei uns nach­fra­gen, ob und wel­che Daten zu Ihrer Per­son bei uns gespei­chert sind. Selbst­ver­ständ­lich haben Sie eben­falls ein Recht auf Berich­ti­gung und Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Außer­dem steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu. Des Wei­te­ren kön­nen Sie eine Über­tra­gung der uns von Ihnen über­mit­tel­ten Daten (an sich selbst oder an einen ande­ren Ver­ant­wort­li­chen) ver­lan­gen.
Wenn Sie uns eine Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung und /​ oder Wei­ter­ga­be von Daten erteilt haben soll­ten, kön­nen Sie die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit grund­los wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Unse­re Adres­se fin­den Sie im Impres­sum.

Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unse­re Inter­net­sei­te wer­den aus tech­ni­schen Grün­den auto­ma­tisch Daten an unse­ren Webspace-Pro­vi­der über­mit­telt. Die­se Daten beinhal­ten den Brow­ser­typ, die Brow­ser­ver­si­on, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, die zuvor besuch­te Sei­te (Refer­rer URL), die IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, Zugriffs­da­tum und -uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge sowie den Namen der ange­frag­ten Sei­te und Datei. Die Daten wer­den weder mit ande­ren Daten­quel­len zusam­men­ge­führt, noch aus­ge­wer­tet oder wei­ter­ge­ge­ben.
Die­se Zugriffs-Infor­ma­tio­nen (soge­nann­te Ser­ver-Log­files) wer­den aus Sicher­heits­grün­den – z. B. zur Auf­klä­rung von Miss­brauchs- oder Betrugs­hand­lun­gen – für die Dau­er von maxi­mal sie­ben Tagen bei unse­rem Webspace-Pro­vi­der gespei­chert und danach gelöscht. Daten, deren wei­te­re Auf­be­wah­rung zu Beweis­zwe­cken erfor­der­lich ist, sind bis zur end­gül­ti­gen Klä­rung des jewei­li­gen Vor­falls von der Löschung aus­ge­nom­men.

Hinweis zur Nutzung von Google Web Fonts

Die­se Inter­net­sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in Ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen. Dabei regis­triert Goog­le Fonts auch Ihre IP-Adres­se. Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt. Die Nut­zung von Goog­le Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­res Unter­neh­mens im Inter­net. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung dar.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/

Hinweis zu externen Links

Auf unse­rer Inter­net­sei­te befin­den sich Links zu den Inter­net­sei­ten Drit­ter. Für die Ein­hal­tung des Daten­schut­zes auf die­sen frem­den Sei­ten sind wir nicht ver­ant­wort­lich. Bit­te infor­mie­ren Sie sich auf den ver­link­ten Sei­ten über die dort mit­ge­teil­ten Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen.